s

Agenturhonorare

Sie wollen über unsere Vermittlungsagentur (15 Jahre Erfahrung, sehr viele Kontakte!) einen gezielten Suchauftrag aufgeben?

Hier unsere Konditionen:

  • Vertretervermittlung: 8 Prozent des Vertreterhonorars bei Honorarvertretungen (außer für die sehr gesuchte Fachrichtung Nephrologie - Preise hierfür auf Anfrage). Bei befristeter Anstellung 50 Euro pro Einsatztag pauschal (außer bei der Fachrichtung Nephrologie)
  • Vermittlung von fest angestellten Personen: 1,5 Bruttomonatsgehälter für Praxen, 2 Bruttomonatsgehälter für MVZs und Kliniken bei Erfolg (sprich: tatsächlichem Arbeitsantritt). Diese Beträge sind zahlbar in 6 gleichen Monatsraten - bei vorzeitiger Trennung zahlen Auftraggeber keine weiteren Raten
  • Praxis- oder Sitzvermittlung: 3 Prozent vom Kaufpreis, mindestens jedoch 3500 Euro.
  • INTENSIVSUCHE: Für dringende oder schwierige Fälle bieten wir Ihnen als Service eine Intensivsuche an. Dabei tun wir für Sie Folgendes: Schaltung kostenpflichtiger Anzeigen sowie direkte Ansprache von Ärzt(inn)en der gewünschten Fachrichtung in Ihrer Region. Die Kosten für Sie: ein Drittel des anzunehmenden Bruttogehalts zzgl. MwSt. im Voraus, mindestens jedoch 3000 Euro zzgl. MwSt. Bei Erfolg wird diese Vorauszahlung später mit den o.g. Agenturhonoraren verrechnet.
  • Alle Angaben verstehen sich zzgl. MwSt. Sollten Sie uns einen Vermittlungsauftrag geben und parallel in Medizinjobs24.Net annoncieren, schreiben wir Ihnen bei erfolgreicher Vermittlung Ihre Annoncengebühren bis in Höhe von 500 Euro gut.

    Bei Interesse rufen Sie uns an: 0049 (0) 221 82 82 90 90. Oder schreiben Sie uns: contact@germanmedicine.net.